Verpflegung am Arbeitsplatz

Verpflegung am Arbeitsplatz: So macht ihr alles richtig

Sich ausgewogen und gesund zu ernähren, ist im stressigen Berufsalltag oft nicht leicht. Dennoch ist es möglich. Die Lösung sind Essensautomaten und smarte Kühlschränke, an denen sich eure Mitarbeiter rund um die Uhr mit gesunden Snacks und vollwertigen Mahlzeiten versorgen können. So gelingt die Verpflegung am Arbeitsplatz im Handumdrehen.

Darum ist eine ausgewogene Ernährung so wichtig

Sicher ist der Schokoriegel im Schreibtisch verführerisch und versorgt euch zunächst auch mit genug Zucker, um eure Kohlenhydratspeicher aufzufüllen. Der Effekt ist aber nur kurzfristig und spätestens nach einer Stunde meldet sich der Hunger erneut. Leider sieht genauso die Verpflegung am Arbeitsplatz der meisten deutschen Angestellten im Büro aus. Man ist einfach zu bequem, sich am Vorabend ein gesundes Essen zuzubereiten und nimmt stattdessen auf die Schnelle irgendein Fertigprodukt zu sich. Die Folge: Man fühlt sich müde und träge, bekommt bald erneuten Heißhunger oder gar Bauchschmerzen.
Das kann mit gesunden und vollwertigen Gerichten, ausreichend Obst, Gemüse und Vollkornprodukten nicht passieren. Sie versorgen euren Körper mit ausreichend Vitaminen und Mineralien, so dass ihr euch augenblicklich leistungsfähiger fühlt. Nachweislich kann eine gesunde Ernährung sogar eure Konzentration und Leistungsfähigkeit steigern. Auch Belastbarkeit und Stressresistenz werden gesteigert. Als Firmenchef lohnt es sich also, seinen Mitarbeitern gesundes Essen zur Verfügung zu stellen. Vor allem Proteine und gesunde Fette sorgen dafür, dass der Blutzucker stabil gehalten wird und die Energie dem Körper langfristig zur Verfügung steht. Diese Nahrungsmittel erreichen also das genaue Gegenteil von Weißmehl und Zucker.
Als Arbeitgeber solltet ihr weiterhin bedenken, dass eine falsche Ernährung auf Dauer krank machen kann. Sorgt ihr also für eine gesunde Verpflegung am Arbeitsplatz, könnt ihr euch über gesunde und motivierte Mitarbeiter freuen. Natürlich hat eine gesunde Ernährung noch weitere Vorteile: Ganz ohne lästige Diäten hilft eine ausgewogene Ernährung dabei, überflüssige Pfunde loszuwerden und sein persönliches Wohlfühlgewicht zu halten. Zu guter Letzt: Eine gesunde Ernährung belastet euren Darm nicht. Habt ihr gewusst, dass Stimmung und Verdauung zusammenhängen? Funktioniert eure Verdauung einwandfrei, werden Glückshormone ausgeschüttet und ihr bekommt augenblicklich bessere Laune – eure Kollegen wird es freuen.

Das müsst ihr zu Essensautomaten im Büro wissen

Habt ihr gewusst, dass in Deutschland knapp 550.000 Essensautomaten aufgestellt sind? Die meisten davon, nämlich 80 Prozent, sind in Büros zu finden. Meist handelt es sich um Snack- oder Süßigkeitenautomaten; der Großteil aber sind Getränkeautomaten. Vor allem Kaffeeautomaten stehen in der Gunst der meisten Büroangestellten ganz weit oben. Unsere Automaten sind anders: Sie bieten euch vom Frühstück über die Zwischen- bis hin zur Hauptmahlzeit alles, was das Herz begehrt. Dabei bestimmt ihr natürlich selbst, womit die Automaten für euch und eure Mitarbeiter gefüllt sein sollen. Sicher könnt ihr euch aber sein, dass wir euch ausschließlich hochwertige Zutaten anbieten, die eine gesunde Verpflegung am Arbeitsplatz ermöglichen.
Ein Automat beziehungsweise Kühlschrank für das Büro bietet euch gleich mehrere Vorteile. Ihr müsst euch in der Mittagspause nicht zum nächsten Imbiss oder in die Kabine begeben, sondern könnt gemeinsam mit euren Kollegen im Büro essen. Die Zeit, die ihr sonst für die Suche nach einem Imbiss oder einem Restaurant verbringen würdet, könnt ihr nun sinnvoll nutzen, um in geselliger Runde ganz in Ruhe zu essen. Ihr versorgt euch einfach am Kühlschrank mit dem, worauf ihr gerade Appetit habt. Wenn ihr als Arbeitgeber euren Mitarbeitern eine Verpflegung anbieten möchtet, aber keinen Platz für eine Kantine habt, ist solch ein Automat die perfekte Lösung. Hier noch einmal die wichtigsten Vorteile von Essensautomaten für das Büro:
  • kein Anstehen an der Schlange am Imbiss mehr
  • jeder Mitarbeiter kann sich zu jeder Zeit selbst bedienen
  • einfache Handhabung
  • platzsparend aufzustellen
  • kann individuell gefüllt werden
  • Plastikmüll wird reduziert
Nicht unerwähnt bleiben sollten die Coronamaßnahmen: Am Essensautomaten kann sich jeder zeitunabhängig bedienen und lange Schlangen wie in der Kantine entstehen so erst gar nicht. In Zeiten von Corona geht ihr mit einem Essensautomaten also kein Risiko ein und entscheidet euch für die beste Lösung für euer Unternehmen. Macht es den japanischen Vorreitern nach und bietet euren Angestellten gesunde Snacks an.
Mit Essensautomaten oder einem individuell gefüllten Kühlschrank geht ihr definitiv mit der Zeit. Auch im Büro ist immer mehr Flexibilität gefragt. Nachweislich achten mehr und mehr Büroangestellte auf eine gesunde Ernährung. Viele ernähren sich vegetarisch oder vegan. Mit einem Automaten ist es möglich, die Bedürfnisse aller Mitarbeiter zu stillen. Automaten sind sehr praktisch, denn sie können mit den unterschiedlichsten Snacks und Mahlzeiten gefüllt werden. Erfunden wurde der Snackautomat übrigens in Japan. Verständlich, denn wo Millionen Menschen auf engstem Raum zusammenleben, wird der Gang in den nächsten Supermarkt schnell zu einem zeitraubenden Kraftakt. Tatsächlich stehen in Japan so viele Essensautomaten wie sonst nirgendwo auf der Welt. Auch hier stehen die gesunden Snacks klar im Vordergrund: An japanischen Essensautomaten gibt es zum Beispiel Obst, Eier, Grüntee oder für den größeren Hunger eine Portion Nudeln.

Weitere Beiträge

Was ist Biohacking?

Mit Biohacking kann man seinen Körper gezielt unterstützen und damit leistungsfähiger und ausgeglichener werden. Hier erfährst du, wie das funktioniert.

Weiterlesen »
Scroll to Top